Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Didymos Babytragen

Mittendrin statt nur dabei

Seit über 45 Jahren schätzen Eltern und ihre Babys das DIDYMOS-Babytragetuch. Im Jahr 1972 kehrte diese natürlichste Art, ein Baby zu tragen, dank Erika Hoffmann nach Europa zurück. Inzwischen gibt es weitere Tragehilfen, lesen Sie selbst.

Bestnoten für Qualität

Ökotest "Sehr gut"

Aus Tradition sehr gut! Bereits mehrfach erhielten DIDYMOS Babytragehilfen von Ökotest die Bestnote „Sehr gut“. Das verdanken wir unter anderem dem absoluten Verzicht auf bedenkliche Chemikalien in Veredelung und Färbung.

Das Original seit 1972

Ein Babytragetuch mit Tradition

Mit den Zwillingen Lisa und Tina (Zwilling = altgr. didymos) begann 1971 die Geschichte des DIDYMOS – Tragetuchs. Dass daraus einmal ein Familienbetrieb würde, der inzwischen in zweiter Generation geführt wird, war damals undenkbar.

1/3

DIDYMOS Tragetücher - Seit 1972

Haben auch Sie die Welt aus dem DIDYMOS-Tragetuch kennengelernt? 1971 1971 hatte Erika Hoffmann zunächst eine ganz private Idee… 1980 Zu Anfang gab es nur zwei Größen und Bindeweisen, das sollte sich bald ändern. 1990 In den 90ern kommt das Tragen von Babys endlich in der Gesellschaft an, nach 20 Jahren Pionierarbeit. 2000 Väter nehmen Erziehungsurlaub und tragen ihre Kinder, noch keine Selbstverständlichkeit, aber ein Anfang. 2010 Inzwischen trägt bereits die zweite, ja sogar die dritte Generation, und auch bei DIDYMOS gab es einen Generationenwechsel.

Neuheiten

Alle DIDYMOS-Tragetücher

Neuigkeiten bei DIDYMOS

DIDYMOS RSS-FEED
20.02.2017 DIDYMOS Babytragetuch Klee ´17 Hanf

Das DIDYMOS Babytragetuch Klee ´17 Hanf ist eine Neuauflage unseres Glücksklee-Motivs. Wir haben es gewebt als Vorbote des Frühlings und weil am 17. März St. Patrick’s Day ist.

Die Kette ist aus hellgrüner Baumwolle, kombiniert mit grasgrünem Hanf. Dadurch kommt das jacquardgewebte Klee-Motiv fast reliefartig zur Geltung und das Tuch wird sehr schön griffig.

Das Tuch ist von etwas schwererem Gewicht (250 g/m²), robust und haltbar.

Weitere News von DIDYMOS

Sie möchten wissen, welche Tuchgröße die richtige für Sie ist?

wickelkreuztrage
kaengurutrage
kreuztrage
hueftsitz
einfacher_rucksack
double_hammock

Zum DIDYMOS-Größenberater

Firmenporträt DIDYMOS

Liebe Eltern,
nach der Geburt ihrer Kinder las Erika Hoffmann fasziniert über Kulturen, in denen Mütter mit ihren Kindern in Tüchern und Tragen aufs Engste verbunden weltweit ihrer täglichen Arbeit nachgingen. Sie erinnerte sich, dass ihr Freunde aus Mittelamerika auch ein solches Tuch geschickt hatten. Da begann Sie, damit zu experimentieren.
Inzwischen sind die vier Kinder von Erika Hoffmann groß, und auch DIDYMOS ist gewachsen. Den Familienbetrieb führen wir ganz im Sinne von Erika Hoffmann weiter, familienfreundlich, ökologisch, sozial. Bei uns dürfen Sie sich auf hohe Qualität, regionale Herstellung und damit verbunden höchste soziale Standards verlassen.

In unserem kleinen Firmenporträt erzählt Tina Hoffmann, heute Geschäftsführerin von DIDYMOS, über die Firma und deren Geschichte.
Viel Spaß beim Ansehen!

Weiterlesen

Jetzt neu: Der DIDYMOS Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Gerne informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über neue Produkte, attraktive Angebote und wertvolle Tipps rund ums Tragen und die ersten Lebensjahre.

Zur Newsletter-Anmeldung

DIDYMOS Community

Mütter und Väter aus aller Welt lassen uns durch Fotos und Videos an ihren schönsten Tragetuch-Geschichten teilhaben.

Haben Sie auch eine schöne Geschichte zu erzählen?
Wir sind gespannt auf Ihre Nachricht.

Zur DIDYMOS Community

Sie möchten das Binden in einem Kurs erlernen?

Unser Tragekursfinder nennt Ihnen Anbieter in Ihrer Nähe.
* Bitte beachten Sie, dass die Kurse nicht von uns organisiert werden. Die Personen wurden lediglich von uns ausgebildet und zertifiziert. Wir können nicht gewährleisten, dass in Ihrer Nähe ein Tragekurs stattfindet. Wenn Sie keinen Kurs in Ihrer Nähe finden, dann kontaktieren Sie uns bitte.

DIDYMOS Onlineshop

Didymos – das ist griechisch und bedeutet ins Deutsche übersetzt Zwillinge. Doch was hat das nun mit unserem Onlineshop zu tun? Den Startschuss für unsere Didymos Produkte – also das klassische Babytragetuch, den praktischen DidySling und auch den beliebten DidyTai, lieferte eine Zwillingsgeburt. Erika Hoffmann, die Gründerin von Didymos, erwartete Kinder im Doppelpack. Nun kann es schon schwierig sein, nur ein Baby zu tragen und gleichzeitig Einkäufe zu bezahlen oder die anfallende Hausarbeit ungestört zu erledigen. Sind es aber gleich zwei Babys, wird das Tragen zur großen Herausforderung. Die Lösung hatten eigentlich schon andere Kulturen zu anderen Zeiten gefunden: Das Tragetuch für Babys. Diese engste und vertraulichste Form seine Kinder mit sich zu haben, gab es damals bereits in Lateinamerika ebenso wie in Asien. Ein Tuch schafft unmittelbare Nähe zum Kind und hat einen weiteren praktischen Vorteil: Man hat die Hände frei und ist nicht immer auf den sperrigen Kinderwagen angewiesen. Nach einigen Versuchen war ein weiteres “Kind” geboren: Das Didymos Babytragetuch. Anfangs oft belächelt, aber auch bestaunt, ist das Tragetuch heute kaum mehr aus dem Leben junger Eltern wegzudenken. Viele verfügbare Größen, die vielseitigen Trageweisen, die verschiedenen Arten des Didymos Babytragetuch, sowie ökologische Materialien wie Baumwolle oder Seide, erlauben es ein Jedem, sein Baby mit besonderer Bindung ganz nahe bei sich zu tragen. Heute bieten wir in unserem Sortiment das klassische Tragetuch, den DidySling – ein Sling Babytragetuch mit Ringen, welches sehr leicht in der Anwendung ist – und den DidyTai, den „Kinderwagen für die Handtasche“, an. Alle Arten von Tragetüchern haben viele Vorteile gemein: Sie tragen Ihr Kind nahe bei sich am Körper, haben die Hände frei, stützen die Anatomie des Kindes und stärken dessen Bindung zur Tragemama oder Tragepapa. Durch das Tragen im Tragetuch fördern Sie die gesunde Entwicklung der Wirbelsäule Ihres Kindes und beugen somit möglichen Schäden vor. Die Didymos Babytragetücher zeichnen sich hierbei besonders durch ihr spezielles, elastisches und dabei doch besonders robustes Gewebe aus, und sie unterstützen die anatomisch korrekte Spreiz-Anhock-Haltung Ihres Babys. Je nach Bindeweise und Tragetuch, können Sie Ihr Kind sowohl vor der Brust, als auch auf dem Rücken tragen. Bei uns finden Sie Tragehilfen in zahlreichen Farben und tollen Mustern wie Jacquard, Doubleface, Lisca oder auch Prima. Zudem finden Sie dort Babykleidung aus ökologischen Materialien, Sonnenschutz für Ihr Kind, Artikel, die Ihr Kleines vor der Kälte schützen und vieles mehr, das das Zusammenleben mit Ihrem Kind schon direkt nach der Geburt schöner, leichter und harmonischer macht. Also schauen Sie doch einfach mal in unserem Shop vorbei und lassen auch Sie sich verzaubern!

 

DIDYMOS Magazin

In unserem Magazin finden Sie zahlreiche interessante und informative Themen rund um das Didymos Babytragetuch und die weiteren Didymos Produkte. Es wird ein großes Spektrum an Fragen abgedeckt, mit dem Sie bestens auf Ihr eigenes Tragetuch und den Umgang mit diesem vorbereitet werden. Welche Tragehilfen für Babys werden überhaupt bei Didymos angeboten? In welcher Größe sollte das Didymos Tragetuch gewählt werden? Was sind die Unterschiede, was die Vorteile der unterschiedlichen Tragetücher? Wie wirkt sich die unmittelbare Nähe auf die Entwicklung Ihres Kindes aus? In unserem Magazin erklären wir Ihnen, wie das Tragetuch die Anatomie Ihres Kindes unterstützt und welche Trageweisen für Kind und Eltern besonders angenehm sind. Zu jeder Trageweise finden Sie auch eine passende Bindeanleitung, denn das richtige Binden ist essenziell: Nicht mit jedem Tuch ist jede Bindeweise möglich, nicht jedes Kind eignet sich für alle Tragearten und – besonders wichtig – wie fühlen Sie und das Kind sich am wohlsten? Wir geben Ihnen zudem Hinweise, die Ihnen helfen, Ihr Baby und seine ganz besonderen Bedürfnisse besser zu verstehen. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, das Didymos Tragetuch erst einmal auszuprobieren. Nutzen Sie unseren Service – das Didymos Leihtuch – um die vielen Vorteile eines Tragetuches kennenzulernen und sich mit der für Sie passenden Größe des Tragetuchs vertraut zu machen. Wollen Sie Ihre passende Größe herausfinden, können wir Ihnen auch den Didymos Größenberater ans Herz legen, durch den Sie mit wenigen Klicks jede verfügbare Größe durchforsten können und Ihre ganz persönliche Didymos Tragetuch-Größe ermitteln können – und das ganz egal ob im Jacquard, Doubleface, oder auch Prima Muster! Unser Magazin bietet zudem noch mehr: So stellen wir Ihnen unter anderem vor, wie die Didymos Tragetücher hergestellt werden und Sie können auch Alles über die ökologischen Materialien ( Baumwolle, Hanf, Leinen und Seide ),  aus denen unsere Tragehilfen, Babytragetücher und weitere Produkte hergestellt werden, herausfinden. Erfahren Sie auch, warum wir – im Sinne der Gesundheit Ihres Kindes – ausschließlich in Deutschland und teils in Österreich produzieren, wie die einzelnen Herstellungsschritte lückenlos kontrolliert werden und weshalb Sie absolut sicher sein können, dass Ihr Baby im Didymos Tragetuch keinen unnötigen Belastungen durch schädliche Farbstoffe im Stoff oder Ähnlichem ausgesetzt wird. Schauen Sie doch einfach hin und wieder in unserem Magazin vorbei und entdecken Sie über das Tragetuch hinaus Wissenswertes, Nützliches und Beruhigendes aus der weiten Welt der Didymos Produkte.