DIDYMOS Tragehilfenvergleich

Angefangen hat es mit einer einfachen Idee, Erika Hoffmann schlang sich ein Tuch um, das ihr Freunde aus Südamerika mitgebracht hatten, verknotete es, setzte eine der Zwillingsschwestern hinein und schlug den Stoff an der Schulter um. Das war 1971.

Seitdem ist viel passiert, das Tragen von Babys ist endlich in der Gesellschaft als selbstverständlich angekommen. Dazu beigetragen hat die ständige Weiterentwicklung von Bindeweisen und Tragemöglichkeiten und die Entwicklung längerer Tücher und unseres Maßsystems der Größen 1-8 (und Übergrößen), das heute überall Standard ist.

Aber nur bei Babytragetüchern ist es nicht geblieben, die Auswahl ist groß. Eine Übersicht der Möglichkeiten haben wir hier in der Tabelle zusammen gefasst.

In unserem interaktiven Tragehilfenberater findest Du mit wenigen Klicks heraus, welche Tragehilfen zu Deinen Bedürfnissen besonders gut passen. 

Fehlt etwas, habt Ihr zum Tragen oder zu den Möglichkeiten noch Fragen? Dann ruft uns an oder schreibt uns.

ab bis Vor dem Bauch Auf dem Rücken Auf der Hüfte Individuell einstellbar Integrierte Kopfstütze Verschluß Weitere Informationen
DIDYMOS Tragetuch
DIDYMOS Tragetuch
Geburt Ende Tragezeit
zahlreiche Bindeweisen

zahlreiche Bindeweisen

zahlreiche Bindeweisen
Knoten Mehr Infos Zum Shop
DIDYMOS Jerseytuch
DIDYMOS Jerseytuch
Geburt 12kg
Wickelkreuz-
trage

Hüftschlinge aufgefächert
Knoten Mehr Infos Zum Shop
DidySling
DidySling
Geburt Ende Tragezeit Ringe Mehr Infos Zum Shop
DidyTai
DidyTai
Geburt 20kg Knoten Mehr Infos Zum Shop
DidyKlick
DidyKlick
3.5kg 20kg Schnalle Mehr Infos Zum Shop
DidySnap
DidySnap
3.5kg 20kg Schnalle Mehr Infos Zum Shop
DidyGo
DidyGo
7kg
wenn das Kind frei sitzen kann
20kg Nicht vorgesehen
aber möglich
Brustgurt Mehr Infos Zum Shop