Kontakt
Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Tragen schützt vor Ansteckung

tragen_ansteckung_o

 

In Zeiten von Verunsicherung durch Viren oder drohenden Krankheiten empfehlen wir
– mehr als je zuvor – Babys zu tragen!

Denn das Tragen hat nicht nur gesundheitliche, sondern auch rein praktische Vorteile:

  • Das Tragen und der Körperkontakt erhöhen nachgewiesenermaßen die Immunabwehr.
  • Getragene Kinder sind relativ geschützt vor fremden Händen.
  • Die Hürde ins Gesicht eines getragenen Kindes zu fassen, ist sehr hoch!
  • Durch die zum Körper der Mama gerichtete Haltung haben es auch Viren schwieriger in die Atemwege des Babys zu gelangen (rein physiologisch).

 

Online-Trageberatung

Wenn Du unsicher bist, ob Du eine Trageberatung in Anspruch nehmen möchtest, weil Du Kontakte reduzieren möchtest, dann ist eine Online-Trageberatung eine sehr gute Alternative. Wir bieten das auch an, rufe uns gerne an um einen Termin zu vereinbaren: +49 7141 97571-0.

 

 

Quellen für diese Hinweise (Stand 20.4.2020):
World Health Organization
Bundesinstitut für Risikobewertung
Robert Koch Institut

 

tragen_ansteckung_u