DIDYMOS

DidySling Lisca petrol Größe 1R

Produktnummer: 72275
Farbe: Naturweiß, Petrol
Flächengewicht: 210 g/m²
Material: 100 % kbA-Baumwolle
79,80 €
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Der Ring-Sling ist die Alternative um auf kurzen Strecken in Heim und Garten mal eben das Kind auf die Hüfte zu setzen.

Die DidySling Lisca Modelle sind im klassischen Fischgrät-Muster gewebt. Dieses Muster findet sich in Tweed-Stoffen und ist auch bei Vätern sehr beliebt.

Das Fischgrät-Muster bildet eine feine Stoffstruktur und eine lebendige Farbmischung, die je nach Lichteinfall changiert.



Material & Eigenschaften

Alter des Kindes: Ab Geburt
Farbe: Naturweiß, Petrol
Flächengewicht: 210 g/m²
Material: 100 % kbA-Baumwolle
Vegan: Vegan
Verschiedene Tuchkanten: Nein

Wasch- & Pflegehinweise

Waschbar: 60°C, Schonwaschgang, niedrige Schleuderzahl

Damit Ihr lange Freude an Eurem DIDYMOS Modell habt, beachtet bitte unsere DIDYMOS Pflegetipps

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt

Möchtest Du Deine Erfahrungen mit diesem Produkt mit anderen Kunden teilen?


Das passt zu diesem Produkt

Das passt zu diesem Produkt
Babytragetuch Lisca Petrol
Das beliebte DIDYMOS Lisca ist so weich und kuschelig wie kein anderes gewebtes Baumwolltuch. Es lässt sich wunderbar binden und kleine und auch größere Traglinge genießen die kuschelige Geborgenheit in diesem Tuch. Dabei bleibt es immer in Form, stützt ihr Kind sicher rundum und bietet viel Tragekomfort. Die Lisca Modelle sind im klassischen Fischgrät-Muster gewebt. Dieses Muster findet sich in Tweed-Stoffen und ist auch bei Vätern sehr beliebt. Das Fischgrät-Muster bildet eine feine Stoffstruktur und eine lebendige Farbmischung, die je nach Lichteinfall changiert. Das Lisca Petrol ist aus 100% kbA Baumwolle gewebt, und ist ein feines Tragetuch, das auch in der wärmeren Jahreszeit sehr angenehm zu tragen ist.
Ab 89,00 €
Buch - Ein Baby will getragen sein (E. Kirkilionis)
Was kann es Schöneres für ein Baby geben, als sich von seinen Eltern geliebt und getragen zu fühlen? Und wie ließe sich das unmittelbarer erfahren als durch Körperkontakt? Angeschmiegt an die Mutter oder den vater erlebt ein Kind jene Nähe und Geborgenheit, die es so sehr braucht, um nach und nach vertrauensvoll seine neue Welt zu erforschen. Getragenwerden ist außerdem gesund: Es kommt nicht nur den körperlichen Bedürfnissen eines Babys entgegen, sondern beugt auch Fehlentwicklungen des Hüftgelenks vor. Die Autorin: Evelin Kirkilionis ist Humanethologin und Mitglied der selbständigen Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen; seit 1985 Beschäftigung mit dem Thema Tragen.
16,99 €