Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Mehr Wissen über Kinder und Eltern

weitere_didykurse3

 

Ihr sucht nach fundierten Fachinformationen zum Tragen von Babys in der medizinischen Praxis?
Wir bringen Euch in unseren Workshops alles Wissenswerte und Wichtige bei.

Eine Übersicht über alle aktuellen Kurse und die direkte Anmeldemöglichkeit findet ihr in unserem Onlineshop.

 

Workshop Frühgeborene – Tragen und Bonding

Zu früh oder chronisch krank geborene Kinder wollen und sollen getragen werden. Der Körperkontakt tut ihnen gut und stärkt die Eltern-Kind-Bindung, auch Bonding genannt. Mit unserem Workshop seid Ihr bestens vorbereitet, um das Tragen der Kleinsten in Eure Arbeit einzubinden.

Eva Vogelgesang, Fachkinderkrankenschwester (IBCLC und EFNB), berichtet in diesem Workshop ausführlich über ihre Erfahrungen auf neonatologischen Stationen. Ihr erfahrt alles rund ums Känguruen und den Einsatz des DIDYMOS Kängurutuchs. Auch lernt Ihr die einzelnen Trageweisen und unsere verschiedenen Tragehilfen kennen.

 

Kursinhalt

  • Was ist ein Frühgeborenes? Was bedeutet dies für das Kind und die Eltern?
  • Bildervortrag mit Fallbeispielen und speziellen Situationen aus 35 Jahren Erfahrung auf neonatologischen Stationen
  • Über die Bedeutung des intensiven Körperkontaktes und besonders des Tragens aus Sicht des Kindes, der Eltern, der Klinik und der Gesellschaft
  • Über die physiologischen und psychologischen Auswirkungen von Hautkontakt und Bonding
  • Über die besonderen Anforderungen beim Tragen von Frühgeborenen in der Klinik und zu Hause

 

Wir zeigen Euch

  • unser DIDYMOS Kängurutuch, das das Tragen und Bonding im klinischen Betrieb deutlich vereinfacht
  • eine spezielle Bindetechnik für Kinder mit einem Gewicht von unter 1.800 Gramm
  • verschiedene Frühgeborenen-Tragehilfen mit ihren Vor- und Nachteilen

 

WICHTIG Wir empfehlen, bereits ein wenig Bindererfahrung mitzubringen, da dieser Workshop in erster Linie theoretisches Wissen und nur spezielle Bindetechniken vermittelt.

 

Richtet sich an: medizinisches Fachpersonal, das beruflich früh- oder krank geborene Kinder betreut

Dauer: 6 Stunden, inklusive Kaffee- und Mittagspause

Teilnahmegebühr: 115 Euro pro Person

Anmeldung: telefonisch, per E-Mail oder direkt über den Onlineshop

Ort: Ludwigsburg

 

mehr-wissen