Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Schaukelspaß

Schaukelspaß für Ihr Kinddidymos-tragetuch-schaukel-1-kl

Direkter Hautkontakt hat für Kinder nach der Geburt eine kaum zu überschätzende Bedeutung. Denn die Anwesenheitsbestätigung der Eltern ist für das Baby eine ebenso wichtige Lebensnotwendigkeit wie das Füttern und das Trockenlegen – das Fehlen des Kontaktes ruft Verlassenheitsangst hervor.

Deshalb haben Sie sich richtig entschieden, wenn Sie beim Tragen Ihres Kindes auf ein Babytragetuch zurückgreifen. Alles gut, doch wenn das Kind zu schwer geworden ist zum Tragen, fragen Sie sich, was Sie nun mit dem Tragetuch machen können.

Im DIDYMOS Magazin, geben wir Ihnen dazu gerne Antworten: Schenken Sie Ihrem Kind Freude und Spaß mit einer Schaukel! Ihr Tragetuch lässt sich ganz einfach dazu umfunktionieren.

 

 

So wird das Tragetuch zur Schaukel

Wenn Sie Ihr Babytragetuch nicht mehr zum Tragen Ihrer Kinder verwenden, ist das Tragetuch dennoch zu gebrauchen. Als Hängematte oder als Schaukel bereiten Sie nicht nur Ihrem Kind eine große Freude. Denn wenn sich Ihr Kind im Tragetuch schaukeln lassen, haben Sie Zeit für den Haushalt. Um das Tuch umzufunktionieren didymos-tragetuch-schaukel-2-kleignet sich ein Hängemattenring besonders gut, um aus einem Tragetuch eine Schaukel oder eine Hängematte zu machen. Einfach den Ring irgendwo aufhängen oder anbinden, das Tuch durch den größeren Ring ziehen, fest verknoten und viel Spaß haben.

Statt eine herkömmliche Babyschaukel zu kaufen, investieren Sie lieber in ein Tragetuch, das Sie Ihren Bedürfnissen anpassen können. Ihr Baby spürt in den frühen Monaten nach der Geburt die Wärme der Eltern und bleibt immer in Ihrer Nähe. Ist das Kind mobil geworden oder zu schwer um getragen zu werden, setzen Sie es in die Schaukel und Sie haben beide Hände frei.

 

Wenn Sie das Tuch für Ihre eigene Körpergröße entsprechend hoch hängen, können Sie es als bequeme Leseschaukel nutzen – Entspannung pur! Probieren Sie es aus (vorausgesetzt Ihr Kind lässt Sie). Jetzt fragen Sie sich bestimmt, ob das das Tragetuch auch aushält. Im Folgenden geben wir Ihnen Antworten auf offene Fragen, denn wir unsere Tücher am Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf bis zum Zerreißen für Sie prüfen lassen.

 

Sie haben größere Kinder im Haus, die sich gerne in die Babyschaukel setzen oder möchten das Babytragetuch auch als Hängematte für Sie nutzen? Was eine Tragetuch-Schaukel aushält, haben wir für Sie testen lassen. Mehr erfahren Sie hier.

 

Mit einem Hängemattenring können Sie das Tragetuch zu einer Babyschaukel oder Hängematte umfunktionieren. Einfach den Ring irgendwo aufhängen oder anbinden, das Tuch durch den größeren Ring ziehen, fest verknoten und viel Spaß haben. Erfahren Sie mehr über die tuchschonende Aufhängung an zwei Doppelringen.

 

 

Unseren Hängemattenring können Sie hier bestellen: