Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Die Rucksacktrage

Die Rucksacktrage

Die Rucksacktrage

Wenn Sie mit Ihrem zweijährigen Sprößling einen Alpengipfel erwandern wollen, empfiehlt sich die “Rucksacktrage”.

Und das nicht nur wegen der ergonomischen Vorteile für Sie; besonders größere Kinder genießen den Überblick aus dieser exponierten Position.

Die “Rucksacktrage” können Sie anwenden, sobald Ihr Kind den Kopf sicher halten kann. Mit einem längeren Tuch (ab Gr. 4) können Sie die Tuchenden nach vorne ziehen und dort zusammenbinden, was noch bequemer ist.

Für kleinere Babys empfehlen wir die folgende Rückentrage.

 

Wie: auf dem Rücken
Wann: ab dem vierten bis fünften Monat – wenn das Baby den Kopf hält
Ab Tuchgröße 3, besser 4

 

Download der Bindeanleitung als PDF.