Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Wetter- und Sonnenschutz

Mit dem Baby durch Wind und Wetter

BabyDos

BabyDos

Auch bei Schmuddelwetter ist Ihr Baby im Tragetuch gut aufgehoben. Sie sollten allerdings ein paar Punkte beachten:

  • Tragen Sie Ihr Kind dicht an Ihrem Körper, mit möglichst wenigen Kleidungsschichten zwischen sich und Ihrem Baby. Nur so können Sie es ausreichend wärmen.
  • Das Baby gehört also unter Ihren Mantel.
  • So dick wie im Kinderwagen brauchen Sie Ihr Kind nur anziehen, wenn Sie keine ausreichend weite Winterkleidung haben, und das Tragetuch über Ihrem Mantel binden müssen. Dann muss sich das Baby allein warm halten und durch den Mantel hindurch spürt es wenig von Ihrer Körperwärme.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig, ob Ihr Baby noch warme Füße hat. An ihnen merken Sie zuerst, wenn es Ihrem Kind kühl wird.
  • Lassen Sie sich nicht von Ihrem eigenen Temperaturgefühl täuschen. Sie bewegen sich, Ihr Kind sitz still und friert deshalb früher.
  • Kälte wirkt einschläfernd. Das bedeutet, dass sich unterkühlte Kinder nicht beschweren. Sie werden im Gegenteil sehr ruhig und scheinen zufrieden.

 

 

BabyDos

BabyDos

BabyDos

Der BabyDos wird als  Wind- und Wetterschutz über das Tragetuch, den DidyTai oder über eine andere Tragehilfe gezogen.

Als Alternative zur Eltern-Kind-Jacke schützt er Ihr Kind in der kühleren und kalten Jahreszeit vor Regen, Wind und Kälte.
Gefertigt ist der BabyDos aus Schurwollwalk, und er ist erhältlich in zwei Größen und unterschiedlichen Farben.

Weitere Informationen zu BabyDos finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine elegante Lösung ist die Eltern-Kind-Jacke

Eltern-Kind-Jacke

Eltern-Kind-Jacke

Egal ob Mutter oder Vater, ihr Kind vorne oder hinten tragen:

Mit dieser Jacke ist eine Kleinfamilie gegen Wind und Wetter gerüstet.

Sie ist aus hochwertigen Microfasern und macht auch ohne Baby eine gute Figur.

Der Baby-Einsatz kann heraus genommen werden und übrig bleibt eine schöne Jacke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Walkweste zum Tragetuch

Diese elegante Weste aus gewalkter Schurwolle ist eine Anschaffung an der Sie sehr lange Freude haben werden. Mit oder ohne Baby macht sie eine perfekte Figur. Aus feinstem Material ist jedes einzelne Stück sorgfältig von Hand hergestellt.

Walkweste

Walkweste

Eigenschaften:

  • Passt über das Tragetuch oder andere Tragehilfen
  • Einsatz zum Tragen vorn oder hinten
  • auch ohne Baby ein elegantes Kleidungsstück
  • aus reinen Naturfasern
  • sehr weich und dehnbar
  • warm und winddicht
  • Schalkragen nach Bedarf
  • Tunnelzug gegen Zugluft von unten, verstellbar

 

 

 

 

 

 

Durchdachte Details

 

 

Herstellung und Material

  • Den Walkstoff bekommen wir von einer kleinen Strickerei auf der Schwäbischen Alb.
  • Die Wolle ist aus kontrolliert biologischer Tierhaltung.
  • Das Taschenfutter ist aus Tragetuchstoff im Muster “Ellipsen schwarz-ecru” oder auf Wunsch auch in jedem anderen DIDYMOS-Muster.
  • Entworfen wurde die Weste von einer Ludwigsburger Designerin, in deren Studio sie auch genäht wird.
  • Die Fertigung erfolgt auf Bestellung. Daher beträgt die Lieferzeit bis zu zwei Wochen.

Tragewesten, Jacken und Mäntel finden Sie selbstverständlich auch hier in unserem Shop.
Schauen Sie jetzt vorbei und rüsten Sie sich gegen Wind und Wetter.

 

Schützen Sie Ihren Sonnenschein vor zuviel Sonnenschein

Zarte Babyhaut verträgt es nicht so gut, wenn sie dick mit Sunblocker eingecremt wird. Besser ist oft ein schattiges Plätzchen und eine einfache Sonnencreme.

Sonnenschutz-Artikel finden Sie in unserem Shop.