Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Tussah-Seide

Die natürliche Seide

Tussahseide

Tussahseide

Tussah-Seide wird aus Kokons des Eichenseidenspinners gewonnen, nachdem der Falter geschlüpft ist. Diese werden in der Natur gesammelt. Daher ist diese “Wildseide” etwas unregelmäßig, was aber durchaus ihren besonderen Reiz ausmacht.

Mit Tussah-Seide gibt es im Moment diese DIDYMOS-Tücher.

 

Waschen und Pflegen

Tussah-Seide erwartet beim Waschen und Bügeln dieselbe schonende Behandlung, wie normale Seide. Die Tücher sollten nur von Hand, am besten mit einem speziellen Seiden-Waschmittel, gewaschen werden. Danach nass in Form ziehen und an der Luft trocknen und das noch leicht feuchte Tuch auf niedriger Stufe bügeln. Besprengen vor dem Bügeln kann Wasserflecken hinterlassen.