Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €

Workshop Frühgeborene - Tragen und Bonding 11.03.2017, 10 Uhr

Artikelnr. 17-03-11
115,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Produktbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Trageberaterinnen, Fachpersonal in der Neonatologie und alle Interessierten, die beruflich früh- oder krankgeborene Kinder betreuen. Sie sollten Erfahrung mit den verschiedenen Bindeweisen für Neugeborene haben, um von diesem Kurs optimal zu profitieren.


Kursinhalte
•  Was ist ein Frühgeborenes? Was bedeutet dies für das Kind und die Eltern?
•  Alltägliche und spezielle Situationen aus 35 Jahren Erfahrung auf neonatologischen Stationen anhand von Fallbeispielen in einem Bildervortrag
•  Die Bedeutung des intensiven Körperkontaktes und besonders des Tragens aus Sicht des Kindes, der Eltern, der Klinik und der Gesellschaft 
•  Die physiologischen und psychologischen Auswirkungen von Hautkontakt und Bonding
•  Wir stellen ein „Känguru-Tuch“ vor, das Tragen und Bonding im klinischen Betrieb deutlich vereinfacht.
•  Besondere Anforderungen beim Tragen von Frühgeborenen in der Klinik und zu Hause
•  Sie erlernen eine spezielle Bindetechnik für Kinder mit einem Gewicht von unter 1800g.
•  Verschiedene Frühgeborenen-Tragehilfen werden mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.  
Referentin, Eva Vogelgesang, Fachkinderkrankenschwester IBCLC und Trageberaterin

Ort: Ludwigsburg, Alleenstr. 8/1, Sitz von DIDYMOS
Zeit: 10-16 Uhr


Ausführlichere Informationen gibt es hier.

Bitte beachten Sie:
Aus organisatorischen Gründen können wir pro Person nur eine Anmeldung annehmen. Wir benötigen vor Kursbeginn und mit der verbindlichen Buchung die vollständige Anschrift und den Namen der Teilnehmerinnen.
Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Kundenbewertungen (0) Bewerten Sie unser Produkt
Kunden kauften auch