Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €
DIDYMOS

Babytragetuch, Lilie zyklame, Seide

Artikelnr. ttr-579
Bewertung (0)

Material: 70 % kbA-Baumwolle, 30 % Seide

Das Flächengewicht gibt Auskunft über das Gewicht des Gewebes.
Je höher das Flächengewicht, desto schwerer das Tragetuch. Mehr Informationen
Flächengewicht: 170 g/m²

ab 189,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Dieses Tuch ist das Ergebnis einer Abstimmung bei Facebook. Auf Facebook konnte im Vorfeld sowohl über die Farbzusammenstellung, als auch über das Motiv abgestimmt werden. Herausgekommen sind zwei wunderschöne Seidentücher: Schmetterlinge Zyklame Seide und Lilien Zyklame Seide.

Die Motive sind in aufwändiger Jacquardtechnik eingewebt und nicht gedruckt.

Jacquard-Gewebe zeigen auf beiden Seiten das gleiche Muster im jeweils umgekehrten Farbspiel.

Sie zeichnen sich, trotz ihrer hohen Festigkeit, durch besondere Elastizität aus.

Material: 70 % kbA-Baumwolle, 30 % Seide

Flächengewicht: 170 g/m²

Farbe: zyklame, rosa, lila

Du möchtest wissen, welche Tuchgröße die richtige für Dich ist?

wickelkreuztrage
kaengurutrage
kreuztrage
hueftsitz
einfacher_rucksack
double_hammock

Zum DIDYMOS-Größenberater

Pflegehinweise
Damit Ihr lange Freude an Eurem DIDYMOS Modell habt, beachtet bitte unsere DIDYMOS Pflegetipps.
Kundenbewertungen (0) Bitte bewerte unser Produkt
Größentabelle
Tuchgröße
2ca. 270cm
3ca. 320 cm
4ca. 370 cm
5ca. 420 cm
6ca. 470 cm
7ca. 520 cm
8ca. 570 cm
Grösse 2 - ca. 270 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 3 - ca. 320 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 4 - ca. 370 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 5 - ca. 420 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 56
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 6 - ca. 470 cm

Bis Konfektionsgröße 42

Bis ca. Konfektionsgröße 50

Bis ca. Konfektionsgröße 56

Frauen mit Konfektionsgröße 34/36 können eine Tuchgröße niedriger wählen

Manchmal haben wir den Fall, dass die Mutter um einiges kleiner ist als der Vater. Wir empfehlen dann, eher ein kürzeres Tuch zu wählen . Dieses reicht dem Vater dann zwar für einige Trageweisen nicht, das ist aber immer noch besser, als wenn die Mutter sich bei allen Bindeweisen doppelt einwickeln muss.