Suche
Mein Konto Mein Warenkorb: 0,00 €
DIDYMOS

Babytragetuch Zebrano

Artikelnr. tta-702
Bewertung (0)

Material: 100% kbA Baumwolle

Das Flächengewicht gibt Auskunft über das Gewicht des Gewebes.
Je höher das Flächengewicht, desto schwerer das Tragetuch. Mehr Informationen
Flächengewicht: 200 g/m²

ab 75,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größentabelle
Produktbeschreibung

Ein ausdrucksstarkes und gleichzeitig schlichtes Muster, das zu vielen Gelegenheiten passt - ein Muss für Mütter und Väter.

Das effektvolle Zickzackmuster entsteht durch Jacquardwebung und verbindet anthrazitfarbenes Kett- mit weißem Schussgarn. Das Muster ist auf beiden Seiten gleich, in umgekehrten Farbspiel.

Ein mittelschweres Tuch von hoher Festigkeit, dabei optimal dehnbar in der Diagonale. Dadurch ist es einfach zu binden und passt sich bei allen Trageweisen den Körperformen wunderbar an.

Damit Sie lange Freude an Ihrem Tuch haben, lesen Sie bitte hier die Pflegeanleitung nach.

Material: 100% kbA Baumwolle

Flächengewicht: 200 g/m²

Waschbar: bis 60°C, Schonwaschgang, niedrige Schleuderzahl

Farbe: anthrazit, weiß

Alter des Kindes: ab der Geburt

Pflegehinweise
Damit Sie lange Freude an Ihrem DIDYMOS Modell haben, beachten Sie bitte unsere ausführlichen Pflegehinweise.
Kundenbewertungen (0) Bewerten Sie unser Produkt
Größentabelle
Tuchgröße
2ca. 270cm
3ca. 320 cm
4ca. 370 cm
5ca. 420 cm
6ca. 470 cm
7ca. 520 cm
8ca. 570 cm
Grösse 2 - ca. 270 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 3 - ca. 320 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 4 - ca. 370 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 5 - ca. 420 cm
Bis ca. Konfektionsgröße 56
Bis ca. Konfektionsgröße 50
Bis ca. Konfektionsgröße 42
Grösse 6 - ca. 470 cm

Bis Konfektionsgröße 42

Bis ca. Konfektionsgröße 50

Bis ca. Konfektionsgröße 56

Frauen mit Konfektionsgröße 34/36 können eine Tuchgröße niedriger wählen

Manchmal haben wir den Fall, dass die Mutter um einiges kleiner ist als der Vater. Wir empfehlen dann, eher ein kürzeres Tuch zu wählen . Dieses reicht dem Vater dann zwar für einige Trageweisen nicht, das ist aber immer noch besser, als wenn die Mutter sich bei allen Bindeweisen doppelt einwickeln muss.

Kunden kauften auch